AKSWIN - Kosten im Straßenentwurf

AKSWIN
Kostenberechnung im Straßenentwurf
WebRadio
Direkt zum Seiteninhalt
Mit Allgemeines Rundschreiben Nr. 09/2015 vom 7. April 2015 hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die

"Anweisung zur Kostenermittlung und zur Veranschlagung von Straßenbaumaßnahmen (AKVS 2014)"

eingeführt. Sie ersetzt die

"Anweisung zur Kostenberechnung für Straßenbaumaßnahmen - Ausgabe 1985" (AKS' 85).

Die Berechnungen nach AKVS 2014 unterscheiden sich grundlegend von der AKS'85.
Wir haben uns leider dazu entschieden müssen, das Programm AKSWIN nicht weiter zu entwickeln.

Da das Programm unsere wesentliche Geschäftsgrundlage darstellt, haben wir entschieden, den Geschäftsbetrieb zum 31.12.2017 einzustellen.

Wir bedanken uns bei Ihnen, unseren längjährigen Kunden. Er war schön so viele positive Menschen kennenzulernen.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns bis auf weiteres noch unter der eMail Adresse "rm@akswin.de" erreichen.

Kunden, die nochmal das Programm benötigen, können es hier downloaden.
Installieren Sie die den Download (Testversion). Kopieren Sie Ihre Freischaltdatei (akswin.ov4) in das Programmverzeichnis der Testversion um eine Vollversion zu erhalten.

Vielen Dank!
Ihr AKSWIN-TEAM

Robert Männling Bausoftware
Josef-Sauer-Straße 2
97475 Zeil am Main
Robert Männling Bausoftware - Josef-Sauer-Str. 2 - 97475 Zeil am Main - 09524 / 1098
Zurück zum Seiteninhalt